Vom 5. bis 7. Juli 2019 findet in Ebsdorfergrund-Ebsdorf ein Fahrturnier von der Einsteiger- bis zur mittelschweren Klasse statt. Bei dieser Veranstaltung werden die Hessischen Jugendmeisterschaften U 21 und der Jugendfördercup U16, die Verbandsmeisterschaften Kurhessen-Waldeck, die Bezirksmeisterschaften Lahn-Dill, die Bezirksmeisterschaften Oberhessen-Mitte sowie die Kreismeisterschaften des Kreisreiterbundes Marburg-Biedenkopf ausgetragen. Auch der überörtliche Verein zur Förderung des Fahrsports mit Pferden e.V. trägt seine Meisterschaften hier aus.

Aus ganz Hessen und den angrenzenden Bundesländern kommen die Teilnehmer. Herrliche Gespanne sind in traditioneller. stilvoller, aber auch in moderner Anspannung am Freitag in den Dressurprüfungen zu sehen. Abends, ab 20 Uhr finden die Siegerehrungen des Tages und anschließend ein bunter Abend statt, zu dem viele Gäste erwartet werden.

Die Geländefahrt am Samstag, mit modernsten technisch ausgestatteten Marathonwagen in rasanter Fahrt begeistert immer wieder die Zuschauer in Ebsdorf. Besonders das Wasserhindernis ist immer wieder ein Zuschauermagnet. Das Wasser spritzt über die Pferde, Fahrer und Beifahrer bleiben nicht trocken wenn die Gespanne in rasanter Fahrt ins Wasser sprinten. Abends findet anlässlich der Hessischen Jugendmeisterschaften ein Jugendabend statt, Auch die Sieger des Tages werden dann gebührend gefeiert.

Am Sonntag finden auf dem Hauptplatz die rasanten Hindernisfahren statt. Es gilt möglichst fehlerfrei in der schnellsten Zeit den Parcours zu bewältigen. Anschließend werden die Sieger und die neuen Hessenmeister, Verbands-, Bezirks- und Kreismeister gekürt.

Parkplätze für Zuschauer sind ausgeschildert, wegen des starken Andrangs sollen die ausgeschilderten Zufahrten benutzt werden. Für bekannt preiswertes Essen und Trinken sorgt der Veranstalter.

Fahrturnier Ebsdorf